Lust auf neue Perspektiven?

Wir suchen eine/n

Sozialarbeiter/in Sozialpädagogen/in (Diplom/BA) oder eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/ Erzieherin, Heilpädagogen/ Heilpädagogin, Heilerziehungspfleger/ Heilerziehungspflegerinzum nächstmöglichen Zeitpunkt

in Vollzeit für 39 Wochenstunden. Eine flexible Gestaltung der wöchentlichen Arbeitszeit ist grundsätzlich möglich, jedoch sind 25 Wochenstunden Voraussetzung.

Ihre Aufgabe:

  • Koordination und Mitarbeit in einer pädagogischen Tagesgruppe im Auftrag des Jugendamtes des Landkreis Göttingen
  • Außendiensttätigkeit im Bereich der ambulanten Jugendhilfe (Erziehungsbeistandschaft)
  • Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, inkl. Elternarbeit
  • Dokumentations- und Datenpflege
  • Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

Neben einem der oben genannten Abschlüssen wünschen wir uns:

  • eine flexible, entscheidungsfähige und strukturierte Persönlichkeit
  • Kooperationsbereitschaft und Konfliktfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • erste Erfahrungen in der Jugendhilfe
  • fachlich richtiger Umgang mit Ämtern, Angehörigen und Betreuern
  • lösungsorientiertes und gutes Verhandlungsgeschick
  • sichere Anwendung der Methoden der sozialen Arbeit
  • die Bereitschaft an drei Nachmittagen bis ca. 17:30 Uhr zu Arbeiten
  • gute Kenntnisse der Microsoft-Office Produkte
  • gültige Fahrerlaubnis (Führerschein Klasse B)

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen, eine spannende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in Vollzeit mit 39 Wochenstunden (oder nach flexibler Absprache), eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD, betriebliche Altersversorgung, 30 Tage Urlaub pro Jahr, Flexibilität in den Arbeitszeiten und die Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, sowie die Möglichkeit Ihre Fähigkeiten/ Interessen (Sport, Musik, Tiere etc.) in die tägliche Arbeit zu integrieren.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an die Interims Einrichtungsleitung Herrn Tobias Fellmann an: tobias.Fellmann@starq-menschen.de oder postalisch an: STArQ für Menschen, gemeinnützige GmbH, Schlesische Str. 11a, 37520 Osterode am Harz. (Ihnen werden keine schriftlich eingereichten Bewerbungsunterlagen zurück gesendet.) Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Fellmann (0151 4404 2368) auch gerne im Vorfeld zur Verfügung.